am 09. – 10. Dezember 2017 im Kongresszentrum Karlsruhe

Referenten 2014

 

Dr. Nina Glos

Diplomate ECVD (Dermatology)

Fachtierärztin für Dermatologie der Kleintiere

Tierklinik Haas und Link

Industriestraße 6

82110 Germering

www.tieraerzte-fuer-haut.de

 

2000 – 2006: Studium der Tiermedizin an der Medizinischen Kleintierklinik der LMU München

2006 – 2007: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Medizinischen Kleintierklinik der LMU München
und Doktorarbeit über das Thema Futtermittel bei atopischen Hunden

2007 – 2012: Residency des European College of Veterinary Dermatology bei Dr. Sonya Bettenay in der Klinik Haas & Link

2013: Juli: Prüfung zum Diplomate des European Colleges of Veterinary Dermatology

Oktober: Prüfung zur Fachtierärztin für Dermatologie der Kleintiere

seit 2013: Selbstständig als Veterinär-Dermatologin mit Hauptsitz in Germering bei München

___________________________________________________________

PD Dr. Thomas Göbel

Mecklenburgische Strasse 27

14197 Berlin

petdoc23@me.co

____________________________________________________________

Dr. Renate Hämmerling

Fachtierärztin für Kleintiere  Zusatzbezeichnung Hautkrankheiten                                                        

Adolf-Vaeltl-Str. 11                                                                                   

94127 Neuburg am Inn

Tel: 08507-923767 – Fax: 08507-923959 – haerege@t-Online.de

www.dr-haemmerling.de

Aus- und Weiterbildung

Studium der Veterinärmedizin in Gießen, Wien und Hannover; Promotion in Hannover; Assistentenzeit in der Klinik für kleine Haustiere der TiHo in Hannover und in der Kleintierklinik Dr. Gabrisch in Mannheim. Jährlich mehrfache Teilnahme an internationalen dermatologischen Kongressen.

Tätigkeiten

1971–1/2002: Führung einer Kleintierpraxis mit Ehemann Dr. Gerd Hämmerling in Düsseldorf

1/2002–8/2005: Dermatologische Spezialpraxis in Düsseldorf

Seit 8/2005: Weiterhin konsiliarische Tätigkeit ohne eigene Praxis

Seit 1975: Fachtierärztin für Kleintiere

Seit 1985: Vermehrte Tätigkeit auf dem Gebiet der Hauterkrankungen

1992: Richard-Völker-Medaille der FK-DVG

1999: Zusatzbezeichnung Dermatologie durch die Tierärztekammer Nordrhein

Unzählige eigene Vorträge über diverse Erkrankungen, sowie viele Veröffentlichungen in Fachzeitschriften über hormonelle, mykologische, parasitäre und immunologische Hauterkrankungen.

2003: Buchkapitel: Krankheiten der Haut. In Katzenkrankheiten, Klinik und Therapie, Kraft/Dürr/Hartmann    (Hrsg), 5. Aufl., Schaper-Verlag.

2007: Buchkapitel: Haut und Haarkleid, Otitis externa. In: Grünbaum/Schimke (Hrsg):

Klinik der Hundekrankheiten, Enke Verlag

2009 : Buchveröffentlichung (R. Hämmerling Hrsg.): Praxis der endokrinologischen

Krankheitsbilder bei Hund und Katze – Von der Pathophysiologie zur Therapie. Parey Verlag

________________________________________________________________________

Dr. Stefanie Köbrich

geb. 03.04.1961, verheiratet

Studium der Agrarwissenschaften (Dipl.agr.ing.) und Veterinärmedizin von 1981 bis 1989. Promotion 1993

Assistenzzeit in zwei Kleintierkliniken von 1990 bis 1994. Niederlassung in eigener Kleintierpraxis 1995.

2006 Zusatzbezeichnung Dermatologie beim Kleintier 2007-2011  alternative

Residentin am Tierspital der Vetsuisse Universität Zürich.

Seit 2010 nur noch rein dermatologische Überweisungspraxis jetzt in der Gemeinschaftspraxis Dr. Köbrich & Partner.

2011 Diplomate of the European College of Veterinary Dermatolog

_________________________________________________________

Dr. med. vet.  Claudia S Nett-Mettler,

DiplACVD & ECVD(Dermatologie)Geschäftsadresse:

vetderm.ch –Dr. med. vet. C. Nett
Dermatologie und Allergologie für Tiere
c/o ENNETSee Klinik für Kleintiere AG
Rothusstrasse 2, 6331 Hünenberg
email: cnett@vetderm.ch
website: www.vetderm.ch                                              

Familie: verheiratet mit Philipp Nett

Kinder: Sibylle (geb. 28.11.05), Monique (geb. 4.9.08)

Tiere: Mucho, unser Pudel, 9 griechische Landschildkröten

Hobbies: Reisen, Garten, Sport, Fotografieren, Schildkröten

Studium

1991 bis 1997  Studium der Veterinärmedizin an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Bern

Dezember 1997: Eidgenössisches Diplom als Tierärztin

Dissertation: Juni 2000; Begünstigen lockere Hüftgelenke beim Hund, Hüftgelenksdysplasie bei seinen Nachkommen?
Abteilung für Bildgebende Diagnostik und Radio-Onkologie, Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Zürich unter der Leitung von PD Dr. M. Flückiger

Spezialistentitel: August 2003, Diplomate des American College of Veterinary Dermatology (ACVD)

September 200,  Diplomate des European College of Veterinary Dermatology (ECVD)

Weiterbildung/Anstellungen

1998 bis 1999  Internship, Klinik für Kleintiermedizin der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Zürich

1999 bis 2001  Residency in Innerer Medizin, Klinik für Kleintiermedizin der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Zürich

2001 – 2003 Residency in Veterinärdermatologie, Clinic of Veterinary Dermatology, Louisiana State University, Veterinary Teaching Hospital and Clinics, Baton Rouge, LA, USA

2003  Oberärztin an der Clinic of Veterinary Dermatology, Louisiana State University, Veterinary Teaching Hospital and Clinics, Baton Rouge, LA, USA

Seit 2002 Dermatology Consultant für VIN (Veterinary Information Network)

2004  Gründung der veterinärdermatologischen Praxis:
vetderm.ch – Dr. med. vet C. Nett, Dermatologie und Allergologie für Tiere

2004-2008 Belegtierärztin für Dermatologie an der Kleintierklinik Rigiplatz, Cham

Seit Sept 2008 Belegtierärztin für Dermatologie und Allergologie an der Tierärztlichen Spezialistenklinik in Hünenberg (ENNETSee Klinik für Kleintiere AG)

Mitgliedschaften in Berufsverbänden

1998         Mitglied der Gesellschaft Schweizer Tierärzte (GST)

2000       Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Veterinärdermatologie

2001       Mitglied der Amerikanischen Vereinigung für Veterinrädermatologie  (AAVD)

2003        Mitglied des American College of Veterinary Dermatology (ACVD)

2005       Vorstandsmitglied der Schweizerischen Vereinigung für Kleintiermedizin

2005        Mitglied des European College of Veterinary Dermatology (ECVD)

2008 – 2011  Präsidentin der FVH-Kommission (Kommission für die Spezialisierung in Veterinärmedizin in der Schweiz)

2008 – 2013  Vorstandsmitglied (Member at large) der World Association of Veterinary Dermatology (WAVD)

2008 – 2014 Mitglied der Bildungskommission der GST

seit 2011  Honorary Treasurer der European Society for Veterinary Dermatology (ESVD)

seit 2014   Präsidentin der Schweizerischen Vereinigung für Kleintiermedizin

seit 2011 Gründungsmitglied und Vizepräsidentin der Schweizerischen Vereinigung für Veterinärdermatologie (SAVD)   Zahlreiche Publikationen und Vorträge

____________________________________________________

Dr. Chiara Noli, DVM, Dip ECVD

Dr. Chiara Noli graduated in veterinary medicine from the University of  Milan, Italy, in 1990. After a residency at the University of Utrecht, Holland, she obtained the European Diploma in Veterinary Dermatology in 1996. Since then she works as referral dermatologist and dermatopathologist in Northern Italy. Dr. Noli is Past President and Founder Member of the Italian Society of Veterinary Dermatology, Past President of the European Society of Veterinary Dermatology and has been Board Member of the International Society of Veterinary Dermatopathology and of the World Association for Veterinary Dermatology. Dr. Noli is author of more than 100 articles in Italian and international journals, of nine book chapters and three veterinary dermatology textbooks, and co-editor of the book “Veterinary Allergy” published by Wiley (2014). She has given several hundred lectures in Italy and in other countries of three continents.

____________________________________________________

Dr. Stefanie Peters

Tierärztliche Klinik Dr. Dr. h.. H.-J. Koch

Am Schönenwald

55765 Birkenfeld

_____________________________________________________

Dr. Claudia Rade

Gaußstr. 7

30167 Hannover

_______________________________________________________

Prof. Dr. Franz-Viktor Salomon, Kurzvita

Studium der Veterinärmedizin an der Universität Leipzig, bis 2009 dort C4 Professor für Anatomie.

Herausgeber und Autor folgender tiermedizinischer Lehrbücher:

Franz-Viktor Salomon: Lehrbuch der Geflügelanatomie, Gustav Fischer Verlag Jena Stuttgart 1993 Atlas der angewandten Anatomie der Haustiere, Herausgegeben von Franz-Viktor Salomon und Hans Geyer. 1. Aufl. 1997, 4. Aufl. 2011

Anatomie für die Tiermedizin: Herausgegeben von Franz-Viktor Salomon, Hans       Geyer, Uwe Gille, 1. Aufl. 2005, 3. Aufl. 2014, Enke Verlag

Seit 2005 tätig in Tierärztlicher Gemeinschaftspraxis Dr. Sabine vom Stein/Prof. Dr. Franz-Viktor Salomon in Hilden (NRW)

Fachtierarzt für Anatomie, Zusatzbezeichnung Akupunktur

Verheiratet, 4 Kinder

_________________________________________________________

Dr. Cetina Thiel

Klinik für Kleintiere – Chirurgie

Frankfurter Str. 126

35392 Giessen

cetina_thiel@yahoo.de

_______________________________________________________